Die Amnanda-Kur

English Version


Überliefert von Baba Ramdas Swami, Arzt fuer Ayurvedische Heilkunde


Zellreinigung – Regeneration
Revitalisierung – Frische – Jugendlichkeit
Klarheit

 


Was ist die Amnanda-Kur?


Ziel der Amnanda-Kur ist die Revitalisierung des menschlichen Körpers auf der Zellebene, welche durch die Einwirkung der Pflanzeninformation auf der atomaren und subatomaren Zellebene entsteht.
Die Behandlung wirkt auf das Zellgewebe ein, indem sie das Zellgedächtnis direkt anspricht. Die im Gewebe gespeicherten traumatischen Erinnerungen, die Verhärtungen und Blockaden auf der physischen, mentalen und emotionalen Ebene zur Folge haben, lösen sich im Laufe der Kur auf.
Durch die Kur kann der Organismus auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene ohne Blockierungen arbeiten, was ein Gefühl von Frische, Unbeschwertheit, Klarheit und «Jugendlichkeit» nach sich zieht.


Wie verläuft die Amnanda-Kur?

Es werden 12 Behandlungen, jeweils einmal pro Monat, über den Zeitraum eines Jahres angewandt.
Die Zeit zwischen den Behandlungen ermöglicht dem Körper, dem Geist und der Seele die angestrebte Wandlung nachzuvollziehen. Der Organismus kann integrieren und wird nicht überreizt, die Psyche hat genug Anpassungs- und Integrationszeit. Der Prozess zwischen den Behandlungen kann sich auf unterschiedliche und sehr persönliche Weise äussern.
Während der Behandlung liegen Sie auf der Massagebank. Die Behandlung ist keine Massage, die Einreibung des Öles reicht aus, damit der Körper die Informationen der Pflanzen aufnehmen kann.
Es empfiehlt sich, nach den Behandlungen, wenn möglich, während einiger Stunden grosse Anstrengungen zu vermeiden.


Die Behandlungen

In den ersten 6 Behandlungen wird zur Hauptsache die körperliche Ebene angesprochen: Zellen werden durch die spezifischen Informationen mit Hilfe der Kräuter und Öle neu informiert. Angestrebt wird die Auflösung der kristallinen Strukturen.

  • Entzündungen unterhalb der Haut bis hin zur Knochenhaut und im Muskelgewebe werden gelindert 
  • Der Zellaufbau von Haut, Bindegewebe, Sehnen und Muskeln wird gefördert, Straffung und Vitalisierung ist die Folge 
  • Zellaufbau in Knochen, Zähne und Fingernägel 
  • Aktivierung der Funktion der Sinnesorgane: Sehen, Hören, Schmecken, Riechen, Fühlen 
  • Mobilität der Gelenke 

Ab der 7. Behandlung wird die Verbindung zur psychischen und geistigen Ebene angesprochen.
Die unbewusst auf den Organismus wirkenden Verletzungen (traumatische Erinnerungen, Verhärtungen), werden durch die wachsenden Selbstheilungskräfte aufgelöst und zum Fliessen gebracht.


Kosten
100.-/Behandlung Inkl. Oel
Exklusiv Tee und Skin Tinktur (ca. 50.- zusätzlich für die ganze Kur). Zahlbar 4x300.- für die ganze Kur per Einzahlungsschein


Kontakt